Unterstützer gesucht!

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr wird zum größten Teil durch den Haushalt der Gemeinde Heidekamp finanziert. Diese Finanzierung beinhaltet ausschließlich die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr, also Geldmittel für die notwendige feuerwehrtechnische Ausrüstung, der Unterhaltung des LF8, die persönliche Schutzkleidung der Kameraden usw.

Alles weitere zahlen die Feuerwehrleute aus der Kameradschaftskasse. Aus dieser Kasse wird alles bezahlt, was um den Einsatzdienst herum anfällt, wie z.B. das Essen und die Getränke für das Dorffest. Gefüllt wird die Kameradschaftskasse durch

  • Beiträge der passiven Mitglieder
  • und Spenden.

Aus der Kameradschaftskasse schafft sich die Feuerwehr Heidekamp zusätzliche Ausrüstungsgegenstände oder Geräte an, die der Feuerwehr sonst verwehrt geblieben wäre. So haben wir durch Untestützung von Spenden für die Feuerwehr Polohemden und Caps kaufen können. Durch solche Entscheidungen entlasten wir zudem auch den Gemeindehaushalt.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen. Der Dank der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidekamp ist Ihnen auf jeden Fall sicher.

  

Vielen Dank an die folgenden Spender:

 

Wie kann ich unterstützen?

Sie können uns auf zwei verschiedene Arten unterstützen:

  • Durch eine passive Mitgliedschaft mit einem jährlichen Beitrag von mindestens 12,- €
  • Mit einer Spende (bei einem Betrag über 50,- € dürfen wir auch eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen)

 

Eintritt als passives Mitglied

Um passives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Heidekamp zu werden, laden Sie sich bitte unser Eintrittsformular herunter, füllen dies aus und geben es an der genannten Adresse ab oder senden dies per Post zu.

Spende

Um der Freiwilligen Feuerwehr Heidekamp eine Spende zukommen zu lassen, wenden Sie sich bitten an unseren Wehrführer Stephan Thews.